Auf dieser Seite stellt sich ein klassisches Gitarrentrio - um den Gitarristen Wilfried Gross - aus Dresden vor.

Sehr gern wird auch als Quartett, seltener und auch gern, als Quintet gespielt.

Im Mai 2006 konnte im renomierten Club "Tante JU" in Dresden das 10-Jährige gefeiert werden.

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

Willi findet Ihr auch im Dresdner
als Guitardoc 0351-3394419
CROSS - BLUES - BAND

***** Auftritte *****

16.01.09 Kunsthof Gohlis - als Gäste -

Himmelfahrt - Do.21.05.2009 - DRESDEN - Fischhaus ab ca.12:oo

29.05.09 - Gedenksession für Klaus Wagner (Kunsthof Gohlis) - Abends

31.05.09 - Krahne, südlich von Brandenburg - ab ca. 17:oo

14.06.09 - Kunsthof Gohlis

14.08.09 - Tauscha "Schloßwiese" - 40 Jahre Woodstock - CBB ab 21:oo

10.09.09 - Dresden "Torwirtschaft" - ab 17:oo

26.09.09 - Rathen im Rosengarten - Felsenfest - ab ca. 13:oo

10.10.09 - Radeberg - Kneipenfest - "Zur Quelle" - ab19:oo

24.10.09 - Tante JU - Bluesnacht - 21:oo

Konzert im Schlosshof in Gerswalde mit Klaus <<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

>>> CROSS-BLUES-BAND sind <<<

Wilfried Gross - Guitars / Vocal / Bluesharp

Tim - Bass

Georg oder Bernd - Drums

ergänzend spielen Orgel/Piano

"Blues ist die Mutter aller modernen Musikrichtungen. Ohne Blues gäbe es keinen Rock, Pop, Soul oder Techno. Ohne Blues würden wir alle Klassik, Polka oder Flamenco hören." (Shakira)
Verantwortlich für diese Seite: Wilfried Gross - Badstraße 16 - 01465 Langebrück - Tel: 035201-70554
..... beim Frühstück danach in der "alten Kasse" >>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
TOP
< Presse 2003 hier
... und 2006 hier >
zum lesen bitte Doppelclick auf den jeweiligen Hinweis
Anfragen über Email:

CrossBluesBand<at>freenet.de ......

.... schneller aber über

Willi Mobil: 0174 - 906 99 26

...... oder siehe unten (Zoundhouse)

~ aktualisiert am 27.10.2009 ~
Am Tag vor Himmelfahrt, am 20.5. ist unser Freund und Kollege Klaus Wagner gestorben ! Das hat uns überrascht und sehr traurig gemacht